Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Cordula Dreisbusch              

verheiratet

Mutter von 3 Söhnen

 

 

 

 

 

 

Aus-und Weiterbildungen:

Klientenzentrierte Kunsttherapeutin

Ausbildungsinstitut für klientenzentrierte Psychotherapie und personenzentrierte Pädagogik  AKP Frankfurt

Psychotherapie nach HpG, staatliche Erlaubnis der Landesbehörde Würzburg

Trauerbegleiterin ITA e.V. Institut für Trauerarbeit, Hamburg

Gruppenleiterin für Encounter-Gruppen, Zentrum-Mitte

Meine Tätigkeitsbereiche:

Referentin und Mitarbeiterin in verschiedenen Einrichtungen ( Referenzen).

Gründung und ehrenamtliche Leitung der Selbsthilfegruppe Trauernde Eltern Aschaffenburg/Miltenberg

4 Jahre ehrenamtliche Mitarbeit bei der Telefonseelsorge Aschaffenburg.

5 Jahren hauptamtliche Mitarbeit als pädagogische Betreuungskraft in offenen Ganztagsschulen, mit Schwerpunkt im kreativen Bereich.

Aktuell betreue und begleite ich hauptamtlich, trauernde Mütter, Väter und Geschwister für den Verein Hilfe für krebskranke Kinder in Frankfurt.

Seit 10 Jahren bin ich in eigener Praxis tätig, sowohl in Einzel- als auch in  der Gruppenarbeit.

 

Persönliches:

Nach dem Tod meines ältesten Sohnes brach meine Welt zusammen. Nichts war mehr wie vorher. Viele kleinste Schritte brauchte es zurück ins Leben. Eine unglaublich große Hilfe war die Möglichkeit, mich kreativ auszudrücken, ob beim Malen, Fotografieren, Schreiben, Gestalten in der Natur oder dem Arbeiten mit Ton. Auch wenn ich nicht immer gleich verstand was ich tat, war ich getragen von der heilsamen Wirkung meines kreativen Tuns. So blieb ich handlungsfähig,  in Bewegung und erstarrte nicht im Sumpf des nicht-Verstehens, des Schmerzes und der Sprachlosigkeit.

Kreativer Ausdruck, ganz gleich welcher Art, reinigt die Seele und hilft in leichten, wie in schweren Lebenslagen neue Schritte zu wagen.

Gerne bin ich Ihnen dabei behilflich.

 

Mitglied:

Bundesverband verwaiste Eltern in Deutschland e.V.

 Landesverband verwaiste Eltern München e.V.