Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

TrauerFARBspiel

Trauernde Mütter bekennen Farbe

Eine Ausstellung im Tagungshaus Schmerlenbach

Unter der Leitung von Cordula Dreisbusch, Kunsttherapeutin und Leiterin der Selbsthilfegruppe „Trauernde Eltern Aschaffenburg/Miltenberg“, findet vom 17.04.2016 bis 29.05.2016 die Ausstellung **Trauer-Farb-Spiel – Trauernde Mütter bekennen Farbe** im Tagungszentrum Schmerlenbach in Hösbach statt.

 

Die Ausstellung  "TrauerFarbSpiel", ist vom 17. März 2017 bis 04. August 2017 in München zu sehen.

In der Geschäftsstelle der verwaisten Eltern München e.V., St.-Wolfgangs-Platz 9, 81669 München

 

Ein Kind durch den Tod zu verlieren, ist eine unglaubliche Katastrophe. Dabei spielt es keine Rolle, wie alt das Kind bei seinem Tod war, ob es während der Schwangerschaft verstarb oder einige Jahre gelebt hat, ob es krank war oder durch einen Unfall zu Tode kam. Für betroffene Mütter und Väter ist es eine Tragödie.

8 Mütter die ihre Kinder durch den Tod verloren haben, stellen ihre Werke vor. Im kreativen Ausdruck haben sie eine Möglichkeit gefunden, ihre Gefühle und Gedanken aus ihrem Innersten zu bergen und ihnen Gestalt und Form zu geben. Diese kostbaren Werke - gemalt, geschrieben, geformt, gestaltet - gewähren tiefe Einblicke in ihr bewegtes und sensibles Seelenleben.

 


 

Das Booklet, das zu diesem Projekt entstanden ist, können Sie für 5 Euro zzgl. Versand über mich erwerben, schicken Sie mir einfach eine Nachricht .

Die Einladung zur Vernissage und Ausstellung finden Sie HIER

Zeitungsartikel der Tageszeitung MainEcho HIER